Login   English
23.- 26. Juni 2022

Am 18. März startet der Vorverkauf für JazzBaltica 2022!

Portrait Nils Landgren, 23.06.21

Vom 24. bis zum 26. Juni 2022 findet die 31. Ausgabe von JazzBaltica statt. Am 18. März wird das detaillierte Festivalprogramm veröffentlicht und der Verkauf für sämtliche Konzerte beginnt. Bis dahin arbeitet Nils Landgren an einem Festivalprogramm, in dem sowohl Größen des Jazz aus dem internationalen und Ostseeraum vertreten sind als auch spannende Nachwuchstalente aus der Region.

Mit dabei sind schwedische Künstler und Formationen wie der Bassist Anders Jormin, das Trio Dirty Loops und natürlich der Posaunist Nils Landgren, künstlerischer Leiter des Festivals.

Schon jetzt steht fest: Neben Jazzformationen aus dem Baltikum, Island und Norwegen ist auch der schwedische Jazz-Bassist und Komponist Anders Jormin im Line-up vertreten. Genau wie die Dirty Loops – ein Trio, bestehend aus ehemaligen Musikstudenten in Stockholm, die Jazz und Pop verbinden und mit stimmungsvollen Melodien und originellen Improvisationen garnieren.

Während im vergangenen Jahr die großen Festivalkonzerte draußen stattfanden, soll 2022 die MainStage wieder zurück in den Festsaal des Maritim Seehotel Timmendorfer Strand ziehen. Das Gelände rund um den Strandpark bietet weiterhin Picknickgelegenheiten sowie feinen Jazzgenuss: So treten auf der OpenAir-Bühne Talente aus dem Ostseeraum auf, im JazzCafé finden Talkrunden mit den Künstlerinnen und Künstlern statt, am Strand begleiten kleine Formationen musikalisch den Sonnenuntergang und zu spätabendlichen Sessions lädt der JazzClub ein.