Login   English
23.- 26. Juni 2022

DJÄSS / Omar Sosa & Marialy PachecoMaritim MainStageStrandallee 73B, 23669 Timmendorfer Strand, Deutschland
Sa 25.06.2022 | 11:30 Uhr | Timmendorfer Strand | Maritim MainStage | JB 3

DJÄSS

»Als ich 2001 erstmalig das Jazzfest Berlin leitete, wollte ich eine Zusammenarbeit mit den nordischen Ländern aufbauen. Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island wollte ich alle dabei haben. Einer der Musiker, den ich dann mit Hilfe des isländischen Botschafters einladen konnte, war der Bassist Jón Rafnsson, der mich sehr beeindruckt hat. Ich habe über die Jahre verfolgt, was er treibt, bin auch in Reykjavik mit ihm aufgetreten und als ich seine neue Formation DJÄSS zum ersten Mal hörte, dachte ich: Wow! Jetzt ist die Zeit reif, Jón mit seinen Mitmusikern zu JazzBaltica zu holen!
Willkommen in Timmendorfer Strand!«
- Nils Landgren

Karl Olgeirsson piano | Jón Rafnsson bass | Kiddi Agnarsson drums

Omar Sosa & Marialy Pacheco

Manos

»Zwei Pianisten aus Kuba auf der Bühne in Timmendorfer Strand. Was für ein Powerduo! Omar ist ja schon mal bei JazzBaltica gewesen, als Gast mit der NDR Bigband, und er hat alle, Band und Publikum, total verzaubert. Mit der Bigband zusammen hat er auch den Independent Music Award in der Kategorie Jazz gewonnen. Außerdem ist er viermal für den USA-Grammy nominiert worden!
Mit der fantastischen Pianistin Marialy Pacheco zusammen bieten sich weitere Zaubereien an. In Havanna geboren und aufgewachsen, ist Marialy über die Jahre zu einer echten Weltbürgerin geworden, ein bisschen wie ›Wherever I lay my hat is my home‹.
Unzählige Preise und Wettbewerbe hat sie auch gewonnen, unter anderem als erste Frau die Piano Solo Competition beim Montreux Jazz Festival. Zusammen werden die beiden an zwei Flügeln uns auf eine musikalische Reise ins Unbekannte mitnehmen – als Premiere bei JazzBaltica.
Willkommen in Timmendorfer Strand!«
- Nils Landgren

Marialy Pacheco piano | Omar Sosa piano, keyboard, percussion

Preis

45 € / erm 36 €