Login   English
18. bis 21. Juni 2020

Das JazzBaltica-Programm 2020 ist da!

Nils Landgren und Christian Kuhnt auf der Seebruecke vor dem Maritim.Pressekonferenz zur JazzBaltica 2020, 13.03.20

»Es gibt etwas zu feiern! Denn JazzBaltica wird 30 und wir veranstalten eine große Jazz-Party direkt am Meer mit vielen alten und neuen Freunden.« Nils Landgren, künstlerischer Leiter von JazzBaltica

Vom 18. bis zum 21. Juni findet mit JazzBaltica in Timmendorfer Strand wieder ein langes Wochenende voller Jazz direkt am Meer statt. Auf dem Festivalgelände rund um den Strandpark treffen große Namen des Jazz auf junge Talente und internationale Stars auf Formationen aus der Region.

Mit dabei sind in diesem Jahr auf der Maritim MainStage unter anderem Raul Midón, Wolfgang Muthspiel, Viktoria Tolstoy und Bands wie die NDR Bigband, die Dirty Loops, die Jazzrausch Bigband und das JazzBaltica Ensemble Special Edition mit Musikern wie Michael Wollny, Ulf Wakenius, Wolfgang Haffner, Leszek Możdżer, Katja Riemann und Cæcilie Norby. 

Neu im Festivalprogramm ist das NightLab, das im JazzCafé eine Bühne für experimentellen, hochkarätig besetzten Jazz bietet.

Außerdem erwarten die Besucher 32 kostenfreie Veranstaltungen im OpenAir-Bereich rund um den Strandpark, die auch allen spontanen Gästen offenstehen.

Mehr Infos zu den Konzerten und zum Ticket-Kauf